Herzlich Willkommen im Gemeindekindergarten Großmehring

Förderungen für unsere Vorschulkinder

Das Zahlenland 

In der Zahlenschule eignen sich die Vorschulkinder spielerisch mathematische Kenntnisse an.

     


Würzburger Trainingsprogramm und Wuppi

Hierbei geht es um die Förderung und den Aufbau des sprachlichen Bewusstsein der Vorschulkinder. Sie beschäftigen sich innerhalb dieser Aktivitäten ausführlich mit Reimen und Silben bis hin zur Anlautbestimmung. 

  

Besonderheiten im Jahreskreislauf

Besuch des Erntedankaltars in der Großmehringer Kirche

Jedes Jahr besuchen die Kindergartenkinder den Erntedankaltar und betrachten die reichen Gaben.

    

 


Nikolausfeier

Alle Kinder sind gespannt: "Bringt der Nikolaus auch mir etwas?"

                      

Die Vorschulkinder schmücken den Christbaum in der Großmehringer Raiffeisenbank

Alle 2 Jahre schmücken unsere Großen den Weihnachtsbaum. Danach gibt es für alle Kinderpunsch und leckere Plätzchen.

     

    


Weihnachtszeit und Weihnachtsfeier

Ob Winterspaziergang, Adventstürchen öffnen oder Weihnachtsnachtsplätzchen verzieren,                die Adventszeit ist die schönste Zeit im Jahr. Und naschen ist auch erlaubt.

         

 


Osterzeit und Osterfeier

Natürlich gehört zur Osterzeit das Bemalen der Ostereier dazu, sowie das Hören von Ostergeschichten und Erlernen kleiner Osterlieder. Und dann hat das Warten auch ein Ende und jedes Kind darf sein Osternest suchen gehen.

        


Der Zahnarzt

Hier besucht der LAGZ-Zahnarzt Herr Dr. Reichmann uns. Er erklärt uns genau, wie wir unsere Zähne richtig putzen müssen. Jedes zweite Jahr gehen wir in seine Zahnarztpraxis und er zeigt uns all seine Geräte.

         


Sommerfest

Jedes Kindergartenjahr wird mit einem Sommerfest verabschiedet. In diesem Jahr Jahr stand es unter dem Thema "Die vier Elemente mit allen Sinnen erleben".  

Ausflüge

Mit den Kindern unternehmen wir verschiedene Ausflüge, z.B. in die Sternwaarte oder in die Salzgrotte.
  

Wir besuchten das Münster in Ingolstadt.


Die Vorschulkinder schnupperten schon mal in die Schule rein.


In der Höhle Schulerloch erfuhren wir vieles über die Erdentwicklung.


Auf dem Bauernhof lernten wir Pflanzen kennen, die in unserer Umgebung wachsen.